Inverter Fernbedienung RP03 12V/24V mit 5m Kabelanschluss für US40/80/160 (G3.5+G4)

90,00 CHF
Bruttopreis * Lieferzeit: 1-7 Werktage

RP03 ist die Fernbedienung zu den neuen Ultra Sine Invertern 400W/800W/1600W der neuesten Generation G4. Über die Fernbedienung kann der Inverter ein und ausgeschaltet werden. Über den on/Stand-by Taster kann der Inverter wenn er eingeschaltet ist durch längeres Drücken des on/Stand-by Tasters von 3 Sek. Vom Stand-by Modus in den Dauerbetriebsmode umgeschaltet werden.

Anzahl
Auf Lager

  • Die Sicherheit der Nutzer steht an erster Stelle, siehe Hauptmenü Die Sicherheit der Nutzer steht an erster Stelle, siehe Hauptmenü
  • Alle Bestellungen erfolgen in der Regel erst nach Zahlungseingang! Aufgrund des Imports, können lange Lieferverzögerungen auftreten.  Bitte erkundige dich vorher wie lange die Lieferfristen für die Produkte sind. Alle Bestellungen erfolgen in der Regel erst nach Zahlungseingang! Aufgrund des Imports, können lange Lieferverzögerungen auftreten. Bitte erkundige dich vorher wie lange die Lieferfristen für die Produkte sind.
  • Rücksendebedingungen siehe Hauptmenü Rücksendebedingungen siehe Hauptmenü
PayPal

Fernbedienung RP03

RP03 ist die Fernbedienung zu den neuen Ultra Sine Invertern 400W/800W/1600W der neuesten Generation G4. Über die Fernbedienung kann der Inverter ein und ausgeschaltet werden. Über den on/Stand-by Taster kann der Inverter wenn er eingeschaltet ist durch längeres Drücken des on/Stand-by Tasters von 3 Sek. Vom Stand-by Modus in den Dauerbetriebsmode umgeschaltet werden.

Die Fernbedienung wird über das beigelegte 8polige 5m (8m auf Wunsch erhältlich) Datenkabel (welches beidseitig mit einem identischen RJ-8Pol-Stecker versehen ist) mit dem Inverter verbunden. Keine weiteren Anschlüsse sind mehr nötig.

LED Anzeige  RP03

  • Grün: leuchtet wenn der Inverter eingeschaltet ist
  • Orange: leuchtet wenn der Dauerbetriebsmode eingeschaltet ist
  • Rot:  1x blinken Über/Unterspannung DSC Abschaltung
  • 2x blinken Übertemperaturabschaltung
  • 3x blinken Systemfehler

 Die Bedienung und Anzeige am Inverter sind identisch. Beim 800W und 1600W ist zusätzlich noch die abgegebene Leistung mit LED Balken angezeigt.

Wichtig: Wenn der Inverter in Dauerbetriebsmode eingestellt ist, geht der Inverter nicht mehr in den Stromsparmode. Über längere Zeit kann dies zu der Teilentladung der Batterie führen bis der intelligente Tiefentladeschutz anspricht. Die verbleibende Restkapazität der Batterie ist ca. 30%.

Wichtig: Ältere IBS Inverter der Generation G3 oder früher benötigen die RP02 Fernbedienung, welche auf Wunsch angefertigt wird.

RP03

Die folgenden Statistiken werden nur auf Ihrem Kundenkonto angezeigt

New Account Registrieren

Hast du schon ein Konto?
Melden Sie sich an, statt Oder Passwort zurücksetzen